DIE ALTE FABEL

 

 

Emanuela Ruzziconi wird 1952 in Umbrien im hohen geht sie des Tevere getragen,
aber es bald, mit seinen Eltern, auf Ventimiglia in Ligurien, in dem verschoben wird
seine Adoleszenz führt alle.
Diese stellen Plätze für seine Anordnung daß lasceranno innen sie, für fest
immer über der Richtung der Farben und den Bildern der Küste hinaus, der entscheidende Druck
im Buchstaben der Freiheit von jedem prejudgment und im Stoß zu einer gesunden Kreativität.
In Italien sie zurückgebracht Mitten, Durchläufe viele Jahre zwischen Stadt von Castello und Ancona,
seine Phantasie mit zahlreichen Spielräumen in Europa auch anreichern.
Großer Bewunderer der Natur in allen seinen Bildern, animalista Ventilator
fast seit der Geburt und dem Künstler goß sie und malte Gefühl des In der Lage seins, mit zu teilen
die anderen diese seine Liebe für verursachte.
Heute lebt sie zur Stadt des Schlosses, in der sie schreibt und sie zu ganztägig malt.

 

Hit Counter